New Yorker Erklärung für Flüchtlinge und Migranten

Ein Gastbeitrag für die Zeitschrift „Sezession“ erklärt, was eigentlich die UN-Pläne für einen globalen „Migrationspakt“ bedeuten. Wie sich zeigt, sollen die Flüchtlings- und Migrationsströme keineswegs verringert werden. „Vielmehr geht es darum, die Flucht- und Migrationswege zu sichern, um weltweite Massenbewegungen im Interesse großer Unternehmen zur neuen Normalität werden zu lassen.“ [1] Folgerichtig gibt es dazu […]

„Erklärung 2018“ überreicht

Die von CDU-Mitglied Vera Lengsfeld initiierte „Erklärung 2018“ ist heute dem Vorsitzenden des Petitionsausschusses des deutschen Bundestages überreicht worden. Mehr als 160.000 Unterzeichner fordern darin den sofortigen Stopp der illegalen Masseneinwanderung. Der vollständige Begründungstext kann hier nachgelesen werden: http://vera-lengsfeld.de/2018/05/16/wir-fordern-den-stopp-der-illegalen-migration/ #Erklärung2018 #Bundestag #Petition #Petitionsausschuss #Masseneinwanderung #Ayslmissbrauch #Bundesregierung

Wie die Bundesregierung den Rechtsstaat suspendiert

Anfang des Jahres 2017 urteilte das Oberlandesgericht Koblenz: Die rechtsstaatliche Ordnung in der Bundesrepublik ist in diesem Bereich jedoch seit rund eineinhalb Jahren außer Kraft gesetzt und die illegale Einreise ins Bundesgebiet wird momentan de facto nicht mehr strafrechtlich verfolgt. Die Bundesregierung hat also den Rechtsstaat suspendiert. Mehr noch: Viele illegale Einwanderer können aus ihrer […]

Bundesregierung weitet Überwachung aus

Offene Staatsgrenzen und Masseneinwanderung führen zu Terror, steigender Kriminalität und ethnischen Konflikten aller Art. Auf dieser „Fahrkarte“ kann die Regierung nun einiges einlösen – zum Beispiel mehr Kontrolle und Überwachung der eigenen Bürger. Deshalb möchte der Bundesinnenminister nun Unternehmen verpflichten, „deutschen Sicherheitsbehörden Zugriff zu Computern und Smart-Fernsehern zu ermöglichen“. „Wenn ein Richter es beschließe, soll […]

Özoguz und das Leitbild zum Umbau Deutschlands

Özoguz und das Leitbild zum Umbau Deutschlands Was macht eigentlich eine Integrationsbeauftragte, die eine Leitkultur verneint, in die hinein Zuwanderer zu integrieren wären Sie versucht die Nation nach einem Leitbild so umzubauen, dass ein identitätsloses Einerlei entsteht: Meine Vision ist also ein Leitbild für die Einwanderungsgesellschaft, ein neuer Gesellschaftsvertrag für das 21. Jahrhundert mit […]

EILMELDUNG

IDENTITÄRE KUNSTAKTION IN DRESDEN. Identitäre Bewegung Dresden positioniert sich mit sichtbaren Kreativprotest zu den Einheitsfeierlichkeiten, gegenüber dem Festzelt der Regierungs- und politischen Informationsvertretungen. Dresden – Am Tag der deutschen Einheit sind Bundesregierung, Bundestag und Bundesrat auf dem Altmarkt mit einem großen Informationszelt vertreten. Grund genug für die Identitäre Bewegung Dresden mit einer Kunstaktion […]

Identitäre Bewegung besetzt das Brandenburger Tor in Berlin

Am heutigen Samstag, den 27.08.2016, besetzten Aktivisten der Identitären Bewegung Deutschland das Brandenburger Tor in Berlin Der heutige Tag der offenen Tür der Bundesregierung und ihrer Ministerien findet unter dem Schwerpunkt Migration und Integration statt. Die Aktivisten wählten diesen Tag daher bewusst, um ein deutliches Zeichen gegen die verfehlte Politik der Bundesregierung zu […]