/// Das Leben der Vergessenen zweiter Tagesbericht

/// Das Leben der Vergessenen zweiter Tagesbericht Die Flüchtlinge im Camp kennen sich. Meist kommen sie aus dem gleichen Stadtviertel und leben schon mehrere Jahre auf dem Grundstück. Uns fällt schnell auf, dass in dem Camp generell überwiegend Familien leben. Die Väter sind in der Regel arbeiten, in Syrien, verschwunden oder häufig […]

Fluchtursachen bekämpfen – Kriegstreiberei beenden

Anlässlich der militärischen Maßnahmen der USA gegen Syrien versammelten sich gestern einige Aktivisten der IB Schwaben in #Rottweil, um gegen die aktuelle Kriegstreiberei zu protestieren. Wir sind enttäuscht, dass Präsident Trump seine Wahlkampfversprechen bezüglich der Intervention im Syrienkrieg nicht eingehalten hat. Es wäre sinnvoll gewesen, den angeblichen Einsatz von chemischen Kampfstoffen gegen die […]

Afrika helfen heißt Europa retten

„Während Frau Merkel also weiterhin keine Obergrenze möchte, machen sich in den nächsten Jahrzehnten, das ist sehr sicher, jedes Jahr 1-3 Millionen Afrikaner auf den Weg nach Norden, um dort ein besseres Leben zu suchen. […] Die Frage kann also nicht lauten, ob wir unsere Grenzen sichern oder nicht. Diese Frage stellt sich nicht! Denn […]

Der Wahnsinn der offenen Grenzen und das Geschäft mit der Masseneinwanderung

Unsere Mittelmeermission „Defend Europe“ lenkt derzeit die allgemeine Aufmerksamkeit auf die illegale Migration aus Afrika nach Europa. Warum ist das so wichtig Die Einwohnerzahl Afrikas liegt heute bei etwa 1,2 Milliarden Menschen. Die Geburtenraten der meisten afrikanischen Länder sind hoch, der Überschuss an jungen Leuten, die auf den Arbeitsmarkt drängen, ist enorm. Da […]

Menschenhandel stoppen! – Schleppermafia bekämpfen

Seit Monaten schleppen durch Spenden finanzierte NGOs unter dem Deckmantel humanitärer Rettungsaktionen hunderttausende illegale Migranten nach Europa und schrecken auch nicht davor zurück, dafür mit kriminellen Menschenhändlern zusammenzuarbeiten. Heute Mittag fand in der Konstanzer Innenstadt eine Mahnwache statt, um auf die kriminellen Machenschaften der Schlepperorganisationen aufmerksam zu machen. NGOs wie „SeaWatch“, „SeaEye“ oder […]

Die Flüchtlingslüge 2017

Um die Gemüter der Wähler und Parteimitglieder zu beruhigen, versprach Angela Merkel, dass sich eine überfallartige Masseneinwanderung nach Deutschland wie im Herbst 2015 nicht wiederholen werde. Und tatsächlich: Die Bilder sind verschwunden, die Lage scheint sich beruhigt zu haben. Der nächste Ansturm wird nicht über die Balkanroute, sondern über das Mittelmeer erfolgen. Was für ein […]

Ästhetische Intervention bei SeaEye – Kein Geld für Schlepper-NGOs

Die Schlepper-NGO #SeaEye veranstaltete am Donnerstag in Meßkirch eine Spendenveranstaltung für ein neues Schlepperboot. Seit Monaten schleppen durch Spenden finanzierte NGOs wie SeaEye unter dem Deckmantel humanitärer Rettungsaktionen hunderttausende illegale Migranten nach Europa und schrecken auch nicht davor zurück, hierfür mit kriminellen Menschenhändlern zusammenzuarbeiten. Damit sind diese heuchlerischen Organisationen auch für das Ertrinken […]

Bohemian Browser Ballett verhöhnt die IB-Forderung nach Hilfe vor Ort

Das Bohemian Browser Ballett brachte kürzlich ein Video heraus, in welchem man die IB zu diskreditieren versuchte. Das wahrscheinlich durch Rundfunkgebühren finanzierte und vom SWR für das Medienangebot Funk produzierte Machwerk entlarvt sich aber nicht nur deshalb als üble Propaganda, sondern zeigt seine implizite Menschenverachtung auch dadurch, dass es eine wichtige Forderung der IB, nämlich […]

Spielt nicht mit unserer Zukunft!

Eure Utopie von Multikulti, von einem harmonischen Miteinander in einer bunten Gesellschaft und einer Welt ohne Grenzen ist gescheitert. Konstante Übergriffe auf Frauen, steigende Terrorgefahr, fehlgeschlagene Integration samt weitläufiger Bildung von Parallelgesellschaften, sich vollziehende Islamisierung und der Austausch der Bevölkerung ist das Resultat eurer Politik. Ungeachtet dieser fatalen Entwicklung wird dennoch nicht gehandelt. […]

Offene Grenzen trotz Verdreifachung von illegaler Einwanderung

In den ersten drei Monaten des Jahres sind um einiges mehr Migranten übers Mittelmeer nach Europa gekommen als noch 2016 im selben Zeitraum. Für dieses Jahr wird mit der Einreise von etwa 250.000 Afrikanern nach Europa gerechnet. Es kommt nun vermehrt zu illegaler Einwanderung über die Schweiz nach Deutschland. Mit 1.350 illegalen Grenzübertritten […]