Patriotische Solidarität mit Martin und der IBÖ

Nach den skandalösen Hausdurchsuchungen bei Martin Sellner und anderen Mitgliedern der Identitären Bewegung Österreich sowie nach der Kündigung ihres Kontos rufen wir zu patriotischer Solidarität auf. Denn #HeimatliebeIstKeinVerbrechen! Ihr könnt Martin und die IBÖ z. B. unterstützen, indem ihr sein Buch „Identitär!“ bei uns bestellt und evtl. auch ein Exemplar verschenkt. Denn der größte Teil […]

Aktivistenwochenende der IB Niedersachsen

Am vergangenen Wochenende versammelten sich Identitäre aus Niedersachsen, NRW, Hessen, Hamburg, Bremen und Schleswig-Holstein im Harz. Neben einer Schneewanderung standen auch ein Verhaltenstraining für Demos und Vorträge auf dem Plan. #IBD #Harz #Niedersachsen Identitären Aktivismus unterstützen! Spenden: www.identitaere-hessen.de/spenden/ IBAN: DE98476501301110068317 BIC: WELADE3LXXX Sparkasse Paderborn Detmold Kontakt: niedersachsen@identitaere-bewegung.de

Vernetzung mit den Identitären aus Dänemark

Die Identitäre Bewegung breitet sich aus! Kürzlich trafen sich dänische Aktivisten der Identitær und Mitglieder der #IBD, um sich kennenzulernen, sich zu vernetzen und eine gemeinsame Strategie zu entwickeln. So sieht wahre Völkerfreundschaft aus! Nun sind wir in fast allen Staaten Kerneuropas vertreten. Die europäische Jugend wird sich der Lage bewusst, in die […]

Aktion: Zukunftsmusik Nicht mit uns!

Aktion: Zukunftsmusik Nicht mit uns! Vermehrtes Sicherheitspersonal, Anti-Terror-Sperren und Polizisten mit Maschinenpistolen im Anschlag gehören 2017 zum gewohnten Bild auf unseren Weihnachtsmärkten. Doch auch trotz all der Präventivmaßnahmen möchte keine richtige Weihnachtsstimmung aufkommen [1], zudem wird das Portemonnaie durch den Mehraufwand auch gleich noch etwas leichter [2]. Aber erfreuen wir uns doch daran, […]

Multikulti tötet! – Kein Opfer ist vergessen!

Diesen Samstag trafen sich Aktivisten der Identitären Bewegung aus Bremen, um des im Frühjahr 2013 ermordeten Jugendlichen Daniel S. am Tatort in Kirchweyhe zu gedenken. Dieser wurde Opfer eines gewalttätigen Angriffs, nachdem er versucht hatte, einen Streit zu schlichten. Vor dem Bahnhof im Ortsteil Kirchweyhe wurde er von mehreren türkischen Tätern attackiert und, […]

Es klebt Blut an euren Händen

Die Aktivisten der Ortsgruppe Bautzen gedenken der Opfer zerstörerischer Politik offener Grenzen und Multikulti. Wir appellieren an das letzte Fünkchen Moral und Gewissen der Verursacher dieses unverantwortlichen Kurses. . Egal, ob man Mann oder Frau, Flüchtling oder Europäer. Die Etablierten tragen Verantwortung für ihren Tod. Deshalb trugen wir die Bilder und das Blut […]

Fremdenfeindlichkeit Wohl kaum!

Fremdenfeindlichkeit Wohl kaum! Martin Sellner erklärt in seinem Video, warum Patrioten, die sich für ihr Land einsetzen, keineswegs fremdenfeindlich sind. „Wir kennen sie alle: Rassismus, Fremdenfeindlichkeit, Antisemitismus, Gestrigkeit, Menschenverachtung, etc. Wenn man sich auch noch aktiv für seine Werte einsetzt, steigert sich das rasch zu Rechtsextremismus, Nationalismus oder gar Neonazismus. Diese Begriffe sind ganz bewusst […]

GROAKTIONEN IN BERLIN Identitäre starten Kampagne Kein Opfer ist vergessen

GROAKTIONEN IN BERLIN Identitäre starten Kampagne Kein Opfer ist vergessen Jetzt unterstützen! Wir geben den Opfern von Multikulti, Masseneinwanderung und Islamisierung eine Stimme! In den Mittagsstunden des 04.11.2017 wurden an zwei zentralen Hot-Spots in der Bundeshauptstadt zwei Großbanner entrollt. Am Breitscheidplatz, wo vor knapp einem Jahr der islamistische Attentäter Anis Amri mit […]

MERKEL, SCHULZ UND DIE SUCHE NACH DEM UNTERSCHIED

Es war der letzte Sonnabend vor der #Bundestagswahl. Noch einmal mobilisierten alle Parteien ihre Kräfte im Kampf um die Wählerstimmen. Noch einmal wollten alle Parteien zeigen, dass nur sie die richtigen Lösungen auf die wichtigen Probleme parat haben. Vor allem #CDU und #SPD wollten ihre Stärken zeigen. Doch wo liegen die eigentlich Und […]

EIN BANNER FÜR MERKEL

Es ist Wahlkampf in Deutschland und viele der plakativen Sprüche, die uns täglich vor die Augen kommen, scheinen eher das Werk eines Satirikers, als ernst gemeinte Versprechen der werbenden Parteien zu sein. Aber wie sollen die Menschen wissen, wen sie wählen können, wenn ihnen nicht klar ist, für was die ganzen Parteien wirklich […]