Bleiberecht für Alle die SPD erschafft sich ein neues Volk

Bleiberecht für Alle die SPD erschafft sich ein neues Volk

Von der deutschen Arbeiterpartei und einer Kraft für die sozialen und politischen Belange des kleinen Mannes, ist die SPD zu einem Sammelbecken aus Sozialdemonteuren, Islamophilen und Multikultis verkommen.

Längst haben islamische Verbände und die Migrationslobby starken Einfluss auf ihr Programm und muslimische Migranten nehmen immer mehr Schlüsselpositionen innerhalb der Partei ein. Man ist sich darüber im Klaren, dass man nicht mehr die deutsche Mehrheitsgesellschaft repräsentieren kann und dies auch gar nicht mehr will.

>> Die SPD plant ein großzügigeres Bleiberecht für Kriegsflüchtlinge, die nach dem Willen der Partei nicht mehr das Asylverfahren durchlaufen müssen. Künftig sollen alle einen Schutzstatus und ein pauschales Bleiberecht erhalten, die vor Krieg und Bürgerkrieg fliehen. Das geht aus dem Entwurf des Leitantrags für den SPD-Bundesparteitag hervor, der ab Donnerstag in Berlin statt findet.<< Man weiß bei der SPD, dass der Rückhalt im Volk schwindet, und will sich daher ein neues schaffen. Dieses Ziel wird immer offensichtlicher und man forciert es ohne Rücksicht auf Verluste. Man tauscht es einfach aus, man tausch UNS einfach aus. Nicht nur, dass man die Sozial- Familien- und Zuwanderungspolitik so gestaltet, dass die einheimischen Deutschen zunehmend benachteiligt werden, nein, man betont gebetsmühlenartig die Notwendigkeit von Masseneinwanderung, mit der unsere angeblichen wirtschaftlichen und demografischen Probleme gelöst werden würden. Es wird Zeit, die etablierten Multikultis in die Schranken zu weisen, es wird Zeit, sich gegen den Großen Austausch zu wehren!

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2015/spd-bleiberecht-fuer-kriegsfluechtlinge-ausweiten/

#SPD #Verrat #Asyl #FestungEuropa #IBD | www.identitaere-bewegung.de | #derAustausch | www.deraustausch.de