– EINE BOTSCHAFT AN DIE FRAUEN –

In zwei Wochen jährt sich die Silvesternacht von Köln. Seit dieser Nacht hat sich das Leben der Frauen in unserem Land verändert: Gewalt und sexuelle Übergriffe durch Einwanderer sind zu einer traurigen Normalität geworden. Die vergangenen Monate zeigen deutlich, dass ihr Frauenbild nicht mit der europäischen Kultur vereinbar ist. Was unser Land braucht, sind sichere Grenzen sowie einen Stopp der Islamisierung und die Remigration. Identitäre Frauen sprechen das selbstbewusst aus und wehren sich – willst Du noch länger schweigen?

#IBD | #WerdeAktiv | #Köln | #Silvester | #Islamisierung | #Migrantengewalt | www.identitaere-bewegung.de | www.identitaere-generation.info