Erfolgreiche Demo an der deutsch-österreichischen Grenze!

Köln ist überall! Die offenen Grenzen haben Hunderttausende Kriminelle ins Land gespült, die nun übergriffig werden und sich in der Silvesternacht in dutzenden deutschen, aber auch österreichischen Städten, an unseren Frauen und Mädchen vergingen!

In den Grenzregionen ist die Bevölkerung akut und jeden Tag mit dem Asylwahnsinn und der Politik der offenen Grenzen konfrontiert.

In Freilassing hatte daher das Bürgerbündnis „Wir sind die Grenze“ wieder zu einem Protest mobilisiert, dem angesichts dieser Vorkommnisse hunderte Menschen folgten.

Auch wir identitäre Patrioten waren wieder zahlreich erschienen und konnten so die deutsche und österreichische Bevölkerung an der Grenze unterstützen.

Und die Gespräche mit den Anwohnern geben uns Recht – hier ist die tiefe Verzweiflung spürbar, die den Menschen angesichts des drohenden Verlustes der Heimat innewohnt.

Grund genug für uns junge Patrioten, unseren Landsleuten in diesen schweren Zeiten beizustehen und als politische Avangarde die erste Reihe des Protestes zu stellen! Wir werden uns unser Land nicht nehmen lassen, wir holen uns alles zurück!

Wir fordern Grenzen dicht und Remigration!

#Freilassing #Asyl #Refugeeterror #Rape #Remigrantion #MachtDieGrenzenDicht #IBD | www.identitaere-bewegung.de | #derAustausch | www.deraustausch.de