EUROPA IST NICHT DIE EU

In Magdeburg findet an diesem Wochenende das sogenannte Europa?- Fest statt.
Doch dort wird nicht Europa, sondern nur die Europäische Union gefeiert.

Das wollten identitäre Aktivisten nicht hinnehmen!
Unter dem Motto Unser Europa ist nicht eure Union bestiegen einige Aktivisten ein Dach und entrollten dort ein großes Banner mit eben diesem Motto.

Zusätzlich wurde in einem kleinen Redebeitrag erklärt, warum die Aktivisten dort oben stehen.
Für uns ist Europa mehr als die EU. Europa ist unsere Heimat und hat eine beeindruckende Geschichte, die bis zum heutigen Tag reicht. Diese Geschichte und die Kulturgemeinschaft Europas muss erhalten werden, damit unsere Kinder eine Zukunft auf diesem, unserem Kontinent haben.

Wir sind Patrioten und die Zukunft unserer Kinder in unserer Heimat ist uns jede Mühe wert!

Wir nehmen es nicht hin, dass verantwortungslose Politiker mit einem technokratischen Monster wie der EU unsere Heimat zerstören und in ein grenzenloses Nichts verwandeln wollen.

Die Politik der offenen Grenzen und der unkontrollierten Masseneinwanderung nach Europa wird auch durch die EU vorangetrieben. Diese Politik gefährdet unsere innere Sicherheit und damit unser aller Leben in dieser Gesellschaft und in den europäischen Ländern.

Unsere Forderung lautet daher: Europa der Vaterländer statt monströse EU- Bürokratie?
Nur ein Europa der Vaterländer, verbunden durch die gemeinsame Geschichte und eine Kultur, die von der Antike bis zum heutigen Tag reicht, mit souveränen Nationalstaaten kann unsere Zukunft sein.
Wir werden dafür kämpfen! Jeden Tag, jede Nacht, in jeder Stadt und auf jeder Straße.

Es geht um unsere Zukunft.
Ein Dank aus Magdeburg geht nach Münster und Dresden für die Unterstützung aus den dortigen Ortsgruppen! 😉

#identitär #identitärebewegung #magdeburg #europafest #europa #europastattEU

Unterstützen durch Spenden:
Identitäre Bewegung
IBAN: DE98476501301110068317
BIC: WELADE3LXXX
PAYPAL: spenden@identitaere-bewegung.de