Flüchtlinge reisen vermehrt über Zivilflüge ein

Flüchtlinge reisen vermehrt über Zivilflüge ein

Nach der Anfrage eines AfD-Bundestagsabgeordneten bestätigte die Bundesregierung: Etwa 30 Prozent der im vergangenen Jahr nach Deutschland eingereisten Flüchtlinge kamen mit dem Flugzeug. Die durch Befragungen erhobenen Angaben könnten allerdings nicht überprüft werden.

Nun sind keine zivilen Direktflüge aus den großen Krisengebieten und Hauptherkunftsländern wie Syrien oder Afghanistan nach Deutschland möglich. Es stellt sich also die Frage, von wo aus die Asylsuchenden starteten. Nach Informationen der JF nutzte ein Großteil von ihnen Flugzeuge aus Griechenland, Italien und der Türkei. Die dortigen Behörden scheinen sie also nicht an der Weiterreise nach Deutschland gehindert zu haben. Interessant ist auch, daß sie über ausreichend Geld sowie die notwendigen Papiere verfügten, sich ein Flugticket zu kaufen.?

Hier weiterlesen:

https://jungefreiheit.de/politik/deutschland/2018/viele-fluechtlinge-kommen-mit-dem-flugzeug-nach-deutschland/

#Migration #Masseneinwanderung #Deutschland #Flugzeug #Syrien #Flüchtlinge #DerGroßeAustausch #Remigration