GEDENKEN DER OPFER DES 13.02.1945 IN DRESDEN

Die Identitäre Bewegung Dresden hat sich gestern auf dem Heidefriedhof und an der Trümmerfrau versammelt, um der Opfer der schrecklichen Bombennacht vom 13. Februar in Stille zu gedenken.

Für unseren Oberbürgermeister Dirk Hilbert (FDP) ist Dresden nur eine weitere schuldige Stadt. Für uns aber ist Dresden eine Heimat. Tief und stark sind unsere Wurzeln hier und deshalb werden wir es uns auch weiterhin nicht nehmen lassen, an die Opfer, unter denen die Mehrzahl schutzlose Frauen und Kinder waren, zu erinnern.

Wer das Weinen verlernt hat, der lernt es wieder beim Untergang von Dresden.? – Gerhart Hauptmann 1945

Werde auch du aktiv und komm in die Bewegung!
Melde dich unter Dresden@IBSachsen.de

Unterstütze unsere Aktionen mit einer Spende:
Identitäre Bewegung Deutschland e.V.
IBAN: DE98476501301110068317
BIC: WELADE3LXXX
Sparkasse Paderborn-Detmold
PayPal: kontakt@ib-laden.de

#DD1302 #Dresden #IdentitäreBewegung #IBDresden #WerdeAktiv
www.identitaere-bewegung.de | www.identitaere-generation.info