Gegen Demokratie und die Mehrheitsgesellschaft kein Grund zur Beobachtung!

Gegen Demokratie und die Mehrheitsgesellschaft kein Grund zur Beobachtung!

Die jüngsten Veröffentlichungen des Journalisten Constantin Schreiber sorgen für Diskussionen. In seinem gerade erschienenen Buch Inside Islam dokumentiert er 13 Freitagspredigten aus Moscheen in Deutschland von 2016. Die Inhalte dieser Predigten bringt Schreiber folgendermaßen auf den Punkt: Der rote Faden war schon die Warnung vor dem Leben draußen in Deutschland. Es ging immer darum zu sagen: Wir, die Muslime, und die anderen, die Christen, die Ungläubigen (…). Das gab es in verschiedenen Schattierungen, das gab es auch mal subtiler, mal war es sehr ausdrücklich, da war die Rede davon, Deutschland will dich auslöschen, wie können wir hier standhaft bleiben, und dann gab es auch ganz konkret Hetze, wo gegen Juden und Jesiden gehetzt wurde, wo gesagt wurde, man kann nicht Muslim und auch Demokrat sein.? [1]

Obwohl viele der Imame ganz offensichtlich damit rechnen, beobachtet zu werden, und es vermeiden, öffentlich zu Gewalt aufzurufen, fallen Sätze wie Ihr könnt nicht sagen: Ich bin zugleich Demokrat und Schiit? [2] und Ich möchte über die größte aller Gefahren sprechen, nämlich über die Gefahr von Weihnachten? [3].

Antidemokratische Äußerungen, eine offene Ablehnung der Mehrheitsgesellschaft und Hetze gegen andere Glaubensgemeinschaften das alles sind laut Verfassungsschutz keine hinreichenden Gründe für eine Beobachtung: Einige der Predigten legte Schreiber auch dem Verfassungsschutz vor. Von dort hieß es, das Gesagte reiche nicht aus, um die Moscheen zu beobachten.? [4] Schreiber fasst diesen Umstand in seinen eigenen Worten zusammen: Man kann sich jede Woche in einen Raum stellen und sagen, die Demokratie ist schlecht, Deutschland ist schlecht, die Deutschen sind schlecht, ihr sollt nicht mit Christen reden, das ist nicht verfassungsfeindlich.? [5]

Ein Staat mit einem solchen Verfassungsschutz braucht wahrlich keine Feinde.

[1]

http://www.deutschlandradiokultur.de/predigten-in-deutschen-moscheen-immer-entlang-der-roten.1008.de.html?dram:article_id=382306

[2] Constantin Schreiber: Inside Islam Was in Deutschlands Moscheen gepredigt wird?, S. 214
[3] Ebd., S. 196
[4]

http://www.deutschlandradiokultur.de/predigten-in-deutschen-moscheen-immer-entlang-der-roten.1008.de.html?dram:article_id=382306

[5] Ebd.

#Islam | #Islamisierung | #Deutschland | #Moschee | #Gegengesellschaft | www.identitaere-bewegung.de | www.identitaere-generation.info | www.ibladen.de