HEUCHLER – IHR SEID SCHULD!

Wir haben es nicht vergessen! Essen, Würzburg, Ansbach, Berlin und viele mehr – überall Gewalttaten, Morde und sexuelle Übergriffe. Die Nachrichten und Bilder sind oft schrecklich, vielen bleiben sie ewig im Kopf. Allerdings gibt es trotz der ganzen Gewalt noch immer Realitätsverweigerer, Menschen die das Eigene dermaßen verachten, dass eine Täter-Opfer-Umkehr geradezu Normalität für sie ist. Man entmündigt lieber Bürger, sperrt Weihnachtsmärkte, Konzerte und andere Veranstaltungen, statt die eigenen Grenzen zu schützen und diesen Wahnsinn zu beenden.

Die Multikultis haben den Terror nach Deutschland sowie Europa gebracht und sein Schrecken manifestierte sich schon im letzten Jahre etliche Male. Wir wollen und werden es nicht vergessen, weder die Opfer, noch die Täter oder die Verantwortlichen. Letztere sind es, die diese schrecklichen Bilder erzeugten, sie ermöglichten. Aus diesem Grund mahnten Identitäre Aktivisten aus Zwickau – im größten Park der Stadt – gegen den Terror und das Versagen der Politik, mit ebenso schockierenden Bildern.

Jedoch sind es nicht wir, welche die friedliche Winteridylle zerreißen, sondern die Taten derer, die nicht Willens sind, unsere Frauen und Kinder, unsere Bräuche und Grenzen sowie unser Eigenstes und Überleben zu sichern.

#IBD | #Zwickau | #Terror | #Breitscheidplatz | #Defend | #Migrantengewalt | www.identitaere-bewegung.de | www.identitaere-generation.info