HEUCHLER

Gegen alle Andersdenkenden: Ein kurzes Video zur Plakat-Aktion in Aue

Identitäre kritisieren „Auer Demokratie?. Um auf das fragwürdige Verständnis von Demokratie des Kompetenzzentrums für Gemeinwesenarbeit Erzgebirge aufmerksam zu machen, hingen Aktivisten aus dem Erzgebirge ein Plakat gegenüber dem Eingang des Bürgerhauses Aue (Sitz des Kompetenzzentrums). Dort entsteht unter der Leitung von Angela Klier ein Bündnis gegen sogenannte rechte Agitation im Landkreis.

Die Identitäre Bewegung Erzgebirge möchte mit dieser Banneraktion ausdrücklich darauf hinweisen, dass ein kritischer Standpunkt zur Masseneinwanderung und ein selbstbewusstes Verhältnis zur Heimat bereits ausreichend sind, um in den Augen von Angela Klier und deren Mitstreitern als undemokratisch zu gelten und öffentlich entsprechend gebrandmarkt zu werden.

Gruppen und Einzelpersonen werden in rechts und demokratisch unterteilt, wodurch deren politische Legitimation zu negieren versucht wird, nach dem Motto: alle von uns als rechts? Bezeichneten sind undemokratisch und gefährlich. Dies alles geschieht mit der finanziellen Unterstützung des mit Steuergeld finanzierten Bundesprogrammes Demokratie leben?.

Wer sich also Demokrat nennt, aber diesen Begriff nutzt, um damit Andersdenkende zu diffamieren und sich moralisch über sie zu erheben, ist ein Heuchler!

#IBD | #WerdeAktiv | #Aue | #Erzgebirge | #Heuchler | www.identitaere-bewegung.de | www.identitaere-generation.info