+Identitäre aus Berlin und Brandenburg waren in Rheinsberg wandern!+

Sehen solche freundlichen Aktivisten wirklich gefährlich aus?

Wer einen positiven Bezug zu seiner Heimat hat, scheint sich bereits verdächtig zu machen.

Wie Herr Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, richtig erkannt hat: Wir haben festgestellt, daß sie [Aktivisten der Identitären Bewegung] in verschiedenen Bundesländern von reinen Internetaktivitäten zu Verabredungen im realen Leben übergegangen sind?.

Diesmal haben wir uns am letzten Wochenende spontan zu einer Wanderung verabredet und sind gemeinsam, bei schönstem Wetter den Poetenweg in der Umgebung von Rheinsberg gegangen.

Auf den Spuren von H.T. Fontane und Friedrich II. ließen wir uns von der schönen Naturlandschaft beeindrucken, die Brandenburg zu bieten hat.

Wir besinnen uns unserer Heimat und Herkunft!
Wir tragen Verantwortung für die kommenden Generationen!
Wir leben Tradition!

Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.? (Johann Wolfgang von Goethe, deutscher Dichter, 1749?1832).

https://jungefreiheit.de/?/identitaere-bewegung-im-fokus-d?/

#RealesLeben / #WerdeDerDuBist / #HeimatFreiheitTradition / #PoetenWandern / #Identitaere

#Wanderlust #Heimatgefühl #Naturliebe