Sarrazin spricht es aus: Diese Einwanderung vernichtet unseren Wohlstand. Sie schafft keine Anreize für eine bessere Zukunft in den Heimatländern der Massen an neuen Wanderern, sondern ist nur ein Aderlass für die viel zu jungen Gesellschaften in der Nachbarschaft Europas. Dieser wird von der etablierten Politik als angeblich notwendige demographische Lösung verkauft. Doch die Konsorten von Maas und Co werden damit auf Dauer nicht durchkommen.

Denn die Identität der Deutschen ist keine Frage, die sich einfach auflösen lässt. Sie wird die Schicksalsfrage der nahen Zukunft sein!

http://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/wirtschaftspolitik/gastbeitrag-betrachtungen-zur-populismus-debatte-14250991.html

#DerAustausch #Sarrazin #Armut #SozialstaatAde