Aktion in der Hamburger Europa-Passage

Vor knapp zwei Wochen attackierte ein mutmaßlicher Islamist Kunden in einem Hamburger Supermarkt, verletzte mehrere Personen und tötete einen Menschen. Die Tat kam nicht von ungefähr, denn der Täter hatte sich bereits im Vorfeld radikalisiert und hätte eigentlich das Land verlassen müssen. Durch die offenen Grenzen bereits illegal in Deutschland, konnte er durch […]