„Radikal Feminin“: Frauen und der Kinderwunsch

Jede junge Frau steht irgendwann vor der Frage: „Mutterschaft oder Karriere Womit wäre ich wohl glücklicher Oder schaffe ich den Spagat zwischen Arbeit und Kind“ In Franziskas erstem Video geht es um einen Beitrag des Y-Kollektivs, zu dem sie euch ihre Gedanken mitteilen möchte. Hier findet ihr das Video auf YouTube: https://www.youtube.com/watchv=9EE-FGN8Xqc Hier findet Ihr […]

Neues Projekt aus Tübingen: Radikal feminin

Neues Projekt aus Tübingen: Radikal feminin Längst ist die kulturmarxistische Pädagogik in alle Bereiche der Gesellschaft eingesickert, bestimmt unser Denken und damit auch unsere Lebensentwürfe. Gerade junge Frauen – ohne dass sie explizit feministisch orientiert sein müssen – sind von der Annahme beeinflusst, das klassische Familienbild würde ihre Freiheit einschränken, würde nur Abhängigkeit und Unterdrückung […]

Die Bertelsmann Stiftung hat einmal mehr offenbart worum es bei dem Projekt einer multikulturellen Gesellschaft im eigentlichen Sinne geht. Während die gesättigte linke Wohlstandsgesellschaft in ihrer vermeintlichen moralischen Erhabenheit immer noch das scheinhumanistische Lied von „Kein Mensch ist illegal“ und „Refugees welcome“ singt, reiben sich Wirtschaftsvorstände die Hände und erfreuen sich an dem Zustrom von billigen Humankapital.

Das dauerhafte Versagen der herrschenden Klasse eine nachhaltige Familienpolitik zu betreiben, wird durch die finanzielle Gier der Wirtschaftseliten übertüncht, für die die Völker und Kulturen nur noch Hindernisse der ökonomischen Vereinheitlichung sind. Die liberalkapitalistische Ideologie sieht den Menschen lediglich als eine Zahl, dessen Wert sich allein nach seiner globalen Flexibilität bemisst. Als Identitäre Bewegung stehen […]

Demonstrierende Bürger in Stuttgart

Heute fand in der Landeshauptstadt Baden-Würtembergs bereits zum vierten mal eine bürgerliche Demonstration gegen den mit „Gender Mainstreaming“ versetzten Bildunsplan statt. Über 1000 Menschen stellten sich dabei der linken Meinungs- und Deutungshoheit entgegen und setzen eine vernünftiges Gegenbild zu den radikalen Dekonstrukteuren von notwendigen Institutionen wie einer klassischen Familie und einer unbeschwerten Jugend, ohne aufgenötigte […]

Gender Mainstream ist ideologischer Giftmüll!

„Gender Mainstreaming ist nicht etwa nur ein isoliertes Projekt, sondern querschnittartig die Unterwerfung aller unserer Lebensbereiche unter eine ideologische Vorstellung. Wir gendern unsere Sprache, unsere Institutionen, Schulen und Universitäten, Wirtschaft und Wissenschaft, unsere gesellschaftlichen Verhältnisse, die Erziehung unserer Kinder sogar die Bibel!“ […] „Denkt man Gender Mainstream zu Ende, läuft es auf […]

Die demographische Bombe tickt in Deutschland und die Politik schaut abwartend und passiv zu!

Aus einem Interview mit dem Bevölkerungswissenschaftler Herwig Birg in der Wirtschaftswoche: >>Mittlerweile haben wir es mit einer strategischen Desinformation der Bevölkerung durch die Politik zu tun. Früher sah man in der demografischen Entwicklung ein großes Problem, jetzt sehen die Politiker darin nur noch Chancen. Das ist völlig grotesk und widerspricht jeder Vernunft. Wenn die Regierung […]

Lebensschutz ist Heimatschutz!

Der Liberalismus zersetzt die Gesellschaft. Er zerstört die sozialen Bindungen der Menschen untereinander und sorgt so für die Vermassung der Bevölkerung. Der Liberalismus war und ist Wegbereiter einer Vielzahl von Ideologien, die mit pseudowissenschaftlichen Erklärungsversuchen die Gesellschaft dekonstruieren und ein neues Menschenbild schaffen wollen. Zwei dieser Ideologien kann man mit Fug und Recht als intellektuellen […]