Flugblätter von „120 Dezibel“ sind da

Über die Seite www.ibladen.de könnt Ihr ab jetzt Flugblätter der Initiative #120dB bestellen – zum Verteilen und Informieren im Familien- und Freundeskreis oder auf der Straße. #Migrantengewalt #Frauen #Feminismus #Frauenrechte #Sicherheit #KeinOpferIstVergessen http://ibladen.de/flugblaetter/72/flugblatt-120-dezibelc=16

Video zur Protest-Aktion

Vergangenen Montag fassten sich einige der 120dB-Aktivistinnen ein Herz: Eine Podiumsdiskussion zum Thema #metoo wurde kurzerhand geentert, weil die massiv steigende, sexuelle Migrantengewalt von den anwesenden „high society“-Damen auf der Bühne wie zu erwarten penetrant ausgeblendet wurde. Mit einem Banner zur Erinnerung an die „vergessenen Frauen“ riefen die Frauen dem Publikum die gescheute […]

120-Dezibel-Aktivistinnen protestieren auf Metoo-Podiumsveranstaltung zur Berlinale

120-Dezibel-Aktivistinnen protestieren auf Metoo-Podiumsveranstaltung zur Berlinale Am heutigen Montag fand im Berliner Tipi-Zelt neben dem Kanzleramt anlässlich der aktuellen Berlinale eine Podiumsdiskussion über die sogenannte Metoo-Bewegung statt. Mehrere prominente Gäste befanden sich auf dem Podium (u.a. Familienministerin Katarina Barley sowie die Schauspielerin Natalia Wörner) und diskutierten über verschiedene Aspekte des konventionellen feministischen Themenbereichs […]

„Radikal Feminin“: Frauen und der Kinderwunsch

Jede junge Frau steht irgendwann vor der Frage: „Mutterschaft oder Karriere Womit wäre ich wohl glücklicher Oder schaffe ich den Spagat zwischen Arbeit und Kind“ In Franziskas erstem Video geht es um einen Beitrag des Y-Kollektivs, zu dem sie euch ihre Gedanken mitteilen möchte. Hier findet ihr das Video auf YouTube: https://www.youtube.com/watchv=9EE-FGN8Xqc Hier findet Ihr […]

Neues Projekt aus Tübingen: Radikal feminin

Neues Projekt aus Tübingen: Radikal feminin Längst ist die kulturmarxistische Pädagogik in alle Bereiche der Gesellschaft eingesickert, bestimmt unser Denken und damit auch unsere Lebensentwürfe. Gerade junge Frauen – ohne dass sie explizit feministisch orientiert sein müssen – sind von der Annahme beeinflusst, das klassische Familienbild würde ihre Freiheit einschränken, würde nur Abhängigkeit und Unterdrückung […]

Weltoffen Arschoffen!

Weltoffen Arschoffen! Die Vorfälle in deutschen Großstädten in der Silvesternacht sind ein Armutszeugnis für eine friedliche Gesellschaft. Vor Jahren hätte dies noch zu einer tiefergehenden Skandalisierung, wenigstens zur Wahl einer Schill Partei geführt. Heute sind die Menschen zwar entrüstet, aber wo bleiben die echten Ursachenerklärungen für solch unhaltbare Zustände Wo schreien die feministischen Aktivistinnen auf […]

Gender Mainstream ist ideologischer Giftmüll!

„Gender Mainstreaming ist nicht etwa nur ein isoliertes Projekt, sondern querschnittartig die Unterwerfung aller unserer Lebensbereiche unter eine ideologische Vorstellung. Wir gendern unsere Sprache, unsere Institutionen, Schulen und Universitäten, Wirtschaft und Wissenschaft, unsere gesellschaftlichen Verhältnisse, die Erziehung unserer Kinder sogar die Bibel!“ […] „Denkt man Gender Mainstream zu Ende, läuft es auf […]