Identitäre Kulturaktion in Hamburg

Heimat, Kultur, Tradition drei Schlagworte, die in schriftlichen und mündlichen Äußerungen Identitärer immer wieder auftauchen. Doch was kann man sich darunter vorstellen, wie diese Begriffe mit Leben erfüllen Einen Vorschlag hierzu machte die Hamburger Gruppe der Identitären Bewegung am letzten Sonntag: Ein Schwung junger Leute zog hinaus zu den Landungsbrücken und unterhielt […]

Aktionistische Intervention der IBD auch auf dem Bahnhof der Stadt Frankfurt

Auch hier wurde von den Identitären anschaulich gemacht, welche naiven und bisweilen grotesken Willkommenszeremonielle sich an den Bahnhöfen einst abspielten. Es wurden dazu Willkommensklatscher positioniert, die sogar den Beifall der Umstehenden erhielten. Dies ist Beweis dafür, dass sich die Verklärung des Flüchtlings als neuen Heiligen tief eingebrannt hat und viele Menschen immer noch […]

No Way auch in München

No Way auch in München Auch die Gefährten aus Bayern beteiligten sich an der gestrigen Aktion und veranstalteten ein Willkommensfest auf dem Münchener Hauptbahnhof. Auch hier stimmten Schaulustige teilweise mit ein und waren anschließend schockiert, dass es sich bei den Willkommensklatschern um Mitglieder der Identitären Bewegung handelt. Die im Nachgang verteilten Flugblätter machten […]

Aktionistische Intervention der IBD auf den Bahnhöfen der Metropolen Hamburg, Frankfurt und München

Am Samstag, dem 09.07.2016, und am Sonntag, dem 10.07.2016, führte die Identitäre Bewegung Deutschland e. V. in mehreren Städten eine Aktion zum Thema Flüchtlingskrise und Willkommenskultur durch. Diese Intervention sollte auf die verfehlte Einwanderungspolitik der Regierung und das dadurch entstehende Asylchaos im Land hinweisen. Die Asylkrise ist keinesfalls vorbei, und die Sogwirkung der […]

Aktionstag gegen den Aktionstag

Dass es den Verfechtern von Multikulti und Migration keinesfalls um die Menschen, seien es nun Migranten oder Einheimische geht, sollte nicht erst seit den Toten von Idomeni klar sein. Hierzulande werden gezielt Gruppen gegeneinander ausgespielt und soziale Ungerechtigkeiten erzeugt, wenn es um Profit und staatliche Förderung geht. Auch das Projekt Hand in Hand […]

Wer hats schon lange vorher gesagt Richtig! Identitäre und Patrioten… Denn was ihr gestern verschwiegen habt, holt euch heute und morgen wieder ein!

Wer hats schon lange vorher gesagt Richtig! Identitäre und Patrioten… Denn was ihr gestern verschwiegen habt, holt euch heute und morgen wieder ein! Auch der Cicero setzt zum Thema Silvesterauswüchse nach und wirft der politischen Klasse nun eine Art Totalversagen in der Einwanderungskrise vor. Interessant dabei auch die Tendenz in den Kommentaren hier bei Facebook: […]

Weltoffen Arschoffen!

Weltoffen Arschoffen! Die Vorfälle in deutschen Großstädten in der Silvesternacht sind ein Armutszeugnis für eine friedliche Gesellschaft. Vor Jahren hätte dies noch zu einer tiefergehenden Skandalisierung, wenigstens zur Wahl einer Schill Partei geführt. Heute sind die Menschen zwar entrüstet, aber wo bleiben die echten Ursachenerklärungen für solch unhaltbare Zustände Wo schreien die feministischen Aktivistinnen auf […]

Unser Autor Pierre Aronnax mit einem ausführlichen Pressespiegel über die Besetzungen der SPD Parteizentralen in Berlin und Hamburg.

Wenn man so liest, was die Journaille so liefert, kommt man aus dem Staunen und Schmunzeln nicht mehr heraus. Insgesamt ein beredtes Zeugnis über den Zustand dieser bunten Republik. >>Dass eine neu-rechte, außerparlamentarisch-oppositionelle Organisation Zentralen einer BRD-Regierungspartei besetzt, will nicht so ganz in die mediale Schweigespiralenkultur passen, die sich das polit-mediale Establishment über die letzten […]

Die SPD-Besetzung Ein Bericht

Die SPD-Besetzung Ein Bericht >>Die SPD prägt als Partei seit vielen Jahren konstant gesellschaftliche Diskurse in Deutschland und befindet sich gleichzeitig beständig in Regierungsverantwortung. Öffentliche Verlautbarungen ihrer zentralen Führungspersonen und Repräsentanten offenbaren, dass die SPD inzwischen keine Politik mehr im Sinne deutscher Interessen betreibt, sondern Vorkämpfer des Großen Austausches geworden ist. Sie hat erkannt, […]

Weitere Impressionen unserer gestrigen Aktion gegen den Großen Austausch. Besetzt wurden das Kurt-Schumacher-Haus in der Hansestadt Hamburg und das Willy-Brandt-Haus in Berlin – beides Gebäude der Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD), einer Partei die den Großen Austausch wie fast keine andere voran treibt.

Hier die Rede anlässlich der Hamburger Besetzung: Wir sind die Identitäre Bewegung. Wir sind die Jugend ohne Migrationshintergrund. Wir stehen heute hier, um jene in der Politik anzuklagen, die dabei sind, unsere Zukunft zu verspielen. Sie sind die Verantwortlichen für eine verfehlte Politik und sie sind es, die unsere Generation verraten, verkauft und […]