EILMELDUNG: Identitäre Hessen besetzen Frankfurter Hauptbahnhof und protestieren am Flughafen

Mit einer Doppelaktion hat die Identitäre Bewegung Hessen am heutigen Weltfrauentag in Frankfurt am Main gegen die grundgesetzwidrige Politik der offenen Grenzen unserer Bundesregierung protestiert. Die Frauen zählen zu einer der leidtragendsten Gruppen unserer Gesellschaft unter der gescheiterten Multikulti-Ideologie. Viele von ihnen fühlen, dass ihre Sicherheit stetig dahinschwindet und sehen, dass Veranstaltungen, die […]

++ Antifa-Outing Uns doch egal! Wir stehen zu unserer Heimat! ++

Antifa-Outing Uns doch egal! Wir stehen zu unserer Heimat! Die #Antifa leistet schon seit geraumer Zeit ganze Arbeit in der Universitätsstadt #Marburg: Sachbeschädigungen, Brandstiftungen und körperliche Angriffe gehören zum Repertoire, das sie gegen unliebsame Personen auffahren, zu denen vor allem Konservative und Studentenverbindungen gehören. In der Hoffnung, den politischen Gegner durch Einschüchterungen zum […]

#Merkel wählen, Tote zählen

Wenn die Kanzlerin zum Wahlkampf in die Stadt kommt, dann werden keine Kosten und Mühen gescheut und keine Rücksicht auf den städtischen Alltag genommen, nur um die Sicherheit dieser Einzelperson zu gewährleisten, die selbst die miserable Sicherheitslage durch ihre Politik der offenen Grenzen zu verantworten hat. Unter Geklatsche auf ihre hohlen Phrasen lässt […]

Wer sind die nächsten Opfer, Frau #Merkel

Die Ortsgruppe #Fulda hat am gestrigen Sonntag ihren Protest auf den Fuldaer Domplatz getragen, um auf die stetig steigenden Opferzahlen des islamischen Terrors aufmerksam zu machen. Frau Merkel, der laut Umfragen ab kommenden Sonntag einmal wieder das Amt der Bundeskanzlerin durch die Wähler anvertraut wird, trägt einen kapitalen Anteil an dieser Situation. […]

Terror als Normalzustand Nicht mit uns!

Terror als Normalzustand Nicht mit uns! Nach den islamistischen Anschlägen in Barcelona und Turku, Finnland müssen wir Europäer die Frage stellen, ob wir diese Massaker noch als »Anschläge« abtun können, oder ob wir uns nicht bereits in einem Krieg befinden einem Angriffskrieg auf unsere Freiheit und Werte. Politik und Medien dreschen derweil […]

Straßentheater »Das Schweigen der Lämmer« zur #documenta14 in Kassel

Am Sonntag hat die Identitäre Bewegung Kassel gemeinsam mit Gefährten aus Eisenach und Frankfurt am Main sowie der umfangreichen Unterstützung von Dresden 5k die documenta-Besucher mit der Pantomime »Das Schweigen der Lämmer« konfrontiert. Unser Straßentheaterstück stellt in starker Symbolsprache dar, was eine Politik der offenen Grenzen und der massenhaften Migration für Deutschland bedeutet. […]

Linke Hetze und Heuchelei in Marburg

Am 30. Juni wurde in der Marburger Stadtverordnetenversammlung einem Antrag der Partei »Die Linke« stattgegeben, wonach die Identitäre Bewegung in der Universitätsstadt Marburg offiziell »nicht willkommen« ist. https://www.marburg.de/allris/vo020.aspVOLFDNR=14509 Eine solche Verlautbarung war zu erwarten und die Tatsache, dass wir in einer linksorientierten Stadt wie Marburg fortan unerwünscht sind, ist für uns lediglich […]

Schlossgrabenfest 2017 Feiern unter Polizeischutz, offener Grenzen sei Dank!

Schlossgrabenfest 2017 Feiern unter Polizeischutz, offener Grenzen sei Dank! Nach dem Schlossgrabenfest 2016 durfte sich auch Darmstadt nach der Silvesternacht in Köln in die Reihe der Städte einreihen, die sich durch die offenen Grenzen die sexuelle Gewalt in ihre Mitte importiert haben. Erst zögerlich wurden die letztjährigen Fälle der sexuellen Übergriffe publikgemacht, […]

Die sichersten Reiseländer Auf Wiedersehen, Deutschland!

Die sichersten Reiseländer Auf Wiedersehen, Deutschland! Laut einer Studie des Wirtschaftsforums ist Deutschland in der Bewertung der Sicherheit um 31 Plätze gefallen. Der nun belegte 51. Rang befindet sich in der Liste hinter Rumänien, Kuwait, Albanien, Polen und Tadschikistan. Deutschlands europäische Schwesterstaaten, die sich auch tatkräftig am großen Austausch beteiligen, erhalten derweil noch […]