NGO sendet Lichtzeichen an die Schlepper

Wir folgten den NGO-Schiffen Tag und Nacht und haben Sie nie aus den Augen gelassen. Als wir die Aquarius überwachten, bemerkten wir jede Nacht seltsame Aktivitäten. Am 13. und 14. August fuhr das Schiff entlang der libyschen Küste mit voller Beleuchtung. Das ist absolut ungewöhnlich in der Seefahrt, denn diese Lichter blenden die eigene Crew […]

Nach NGO-Abzug: keine Ertrunkenen mehr

Michael Buschheuers Worte klingen uns noch in den Ohren: „Wir hinterlassen eine tödliche Lücke im Mittelmeer“, sagte der Gründer von Sea-Eye, als die deutsche „Hilfsorganisation“ ihre „Rettungsaktionen“ am 13. August 2017 vorläufig einstellen musste. [1] Nun berichtete die Organisation für Migration (IOM), dass seit gut drei Wochen keine Todesopfer auf der Mittelmeerroute mehr gemeldet worden […]

Videologbuch von der C-Star – Die Jagd beginnt!

Die Wochen auf der C-Star waren aufregend und anstrengend. Noch dazu gab es außer Funk und Satellitentelefon kaum Verbindungen zur Außenwelt, sodass die Erlebnisse teilweise im Nachhinein verarbeitet und veröffentlicht werden müssen. Martin Sellner hat sein Videologbuch nun um zwei weitere Episoden erweitert, eine davon zeigen wir Euch heute. Sie sollen allen Unterstützern einen möglichst […]

+Identitäre aus Berlin und Brandenburg waren in Rheinsberg wandern!+

Sehen solche freundlichen Aktivisten wirklich gefährlich aus Wer einen positiven Bezug zu seiner Heimat hat, scheint sich bereits verdächtig zu machen. Wie Herr Maaßen, Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, richtig erkannt hat: Wir haben festgestellt, daß sie [Aktivisten der Identitären Bewegung] in verschiedenen Bundesländern von reinen Internetaktivitäten zu Verabredungen im realen Leben übergegangen […]

Das Projekt Kontrakultur MV analysiert die Rolle des Bürgertums und seine gesellschaftliche Bedeutung in der heutigen Zeit

>>Gemeinhin wird unter dem Bürgertum oftmals die soziologische Gruppe verstanden, die bestimmte gesellschaftliche Errungenschaften bewahren und eine soziostrukturelle Schicht darstellen, welche eine stabilisierende Gesellschaftsfunktion einnimmt. In ökonomischen Kategorien wird dies auch meist unter der Begrifflichkeit des Mittelstandes subsumiert. Doch was wird heute stabilisiert und welcher Stereotyp repräsentiert das bürgerliche Lager Polemisch gesprochen, ist der Musterbürger […]

WIR SIND DIE JUGEND OHNE MIGRATIONSHINTERGRUND

Wir sind die Jugend, die für einen falschen Blick, eine verwehrte Zigarette oder bei dem Versuch, einen Streit zu schlichten totgetreten wird. Die Jugend, die den Preis bezahlen muss für eine Entscheidung, an der sie nie beteiligt wurde. Wir wurden nicht gefragt, als Konzerne, Politiker und linke Medien eine Entwicklung in Gang setzten, […]

Eilmeldung

Im Moment demonstrieren französische Identitäre an der Franko-italienischen Grenze, wo gestern der „Sitzstreik“ der eingewanderten Afrikaner begonnen hat, gegen die Überflutung Europas mit Fremden. Auf ihre Transparenten steht die klare Botschaft ,mit der sich vor kurzem auch Australien gegen die illegale Masseneinwanderung gewehrt hat: „NO WAY – YOU WILL NOT MAKE EUROPE YOUR […]

Abschließender Bericht und mediale Aufbereitung

>>Schon bevor am 6. Juni 2015 eine großangelegte Demonstration 400 zum Teil international angereiste Identitäre mitten durch den 10. Bezirk Wiens führen sollte, gab sich die extreme Linke siegessicher. Der Marsch durch den traditionell proletarisch geprägten Stadtteil könne nur als Desaster für die Identitären und somit als Sieg für die Linken enden. Die […]

Asyl – ein strapazierter Begriff

Die politisch-mediale Elite hat es durch ihr Fehlverhalten binnen kürzester Zeit geschafft, das Wort Asyl zu einem negativ konnotierten und völlig ausgebranten Begriff zu wandeln. Sie hat damit all jenen einen Bärendienst erwiesen, die wirklich auf unsere Hilfe angewiesen sind. In diesem Vlog wird die zentrale Frage gestellt, um die sich bisher alle Politiker herumdrücken. […]

Die Identitäre Bewegung in den Medien Teil II

Ein neuer Artikel von Kontrakultur, einem identitären Projekt, welches sich durch ein breites Repertoire an metapolitischen Artikeln auszeichnet und mit trennscharfen Analysen den herrschenden links-liberalen Zeitgeist entlarvt. Hier nun der zweite Teil zur Analyse der Identitären Bewegung in den Medien. In diesem Artikel findet vordergründig eine argumentative Auseinandersetzung mit den medialen Opponenten der Identitären Bewegung […]