„Die neue Vielfalt: Dieses Straßenschild trägt jetzt Burka“

#NichtOhneMeinKopftuch – das denken sich auch immer mehr Straßenschilder in Berlin. Die Hauptstadt der Weltoffenheit ist inzwischen so bunt, dass man manchmal nicht mehr weiß, wo die Satire aufhört und der Ernst anfängt. Spenden: Identitäre Bewegung Deutschland e.V. IBAN: DE98476501301110068317 BIC: WELADE3LXXX Sparkasse Paderborn-Detmold #Vielfalt #Berlin #Barbara #Straßenkunst #Islam #Burka #Bunt #weltoffen #Islamisierung

+ Anteil der Muslime an der Gesamtbevölkerung 2050 bei 20 Prozent +

Laut einer Studie der Denkfabrik Pew Research Center wird sich der muslimische Anteil an der Bevölkerung Europas in den kommenden Jahren massiv erhöhen und möglicherweise sogar vervielfachen. Die drei zugrundeliegenden Szenarien gehen von unterschiedlichen Wachstumsraten des muslimischen Bevölkerungsanteils aus. Bezieht man neben den höheren Geburtenraten von Muslimen auch die anhaltend hohe Migration […]

Aktion auf Würzburger Mainbrücke

Auch Würzburg bezieht Stellung gegen den Großen Austausch: Vergangene Nacht haben identitäre Aktivisten auf der Würzburger Mainbrücke u.a. die Steinfiguren der Frankenapostel St. Kilian, St. Kolonat und St. Totnan mit Schildern versehen. Der christliche Glaube, den diese Figuren repräsentieren, ist ein wichtiger Teil unserer kulturellen Identität. Er ist heute mehr bedroht denn je […]

Islamisierung Nicht mit uns! | Video zur Aktion

Islamisierung Nicht mit uns! | Video zur Aktion Im historischen Kern des Berliner Stadtteils Alt-Mariendorf plant ein muslimischer Verein ein Kulturzentrum. Eine Moschee soll hier erbaut werden – direkt gegenüber der alten evangelischen Kirche und ihrem Gemeindehaus. Hier wurde bereits im Winter mit dem klammheimlichen Abriss einer (mysteriösen) Brandruine begonnen. Auf dem Grundstück in unmittelbarer […]

Islamisierung Nicht mit uns! – IB-Aktion zum geplanten Moscheebau in Berlin, Alt-Mariendorf

Islamisierung Nicht mit uns! – IB-Aktion zum geplanten Moscheebau in Berlin, Alt-Mariendorf Auch kurz vor der Demo kennen die Berliner Aktivisten keine Pause und demonstrieren gegen den Neubau einer Moschee: Im historischen Kern des Berliner Stadtteils Alt-Mariendorf plant ein muslimischer Verein ein Kulturzentrum. Eine Moschee soll hier erbaut werden – direkt gegenüber der […]

Identitäre Aktivisten gedenken der Opfer islamischen Terrors

Paris, Nizza, Berlin, London, Stockholm die Liste ließe sich beliebig weiterführen. Zu viel ist passiert in letzter Zeit und zu viele unschuldige Opfer sind zu beklagen. Sie sind Opfer des islamischen Terrorismus, aber auch gleichzeitig Opfer einer falschen Politik. Einer fehlgeleiteten und verblendeten Politik der Selbstaufgabe, der naiven Willkommenskultur und der Ignoranz. Von […]

Gegen Demokratie und die Mehrheitsgesellschaft kein Grund zur Beobachtung!

Gegen Demokratie und die Mehrheitsgesellschaft kein Grund zur Beobachtung! Die jüngsten Veröffentlichungen des Journalisten Constantin Schreiber sorgen für Diskussionen. In seinem gerade erschienenen Buch Inside Islam dokumentiert er 13 Freitagspredigten aus Moscheen in Deutschland von 2016. Die Inhalte dieser Predigten bringt Schreiber folgendermaßen auf den Punkt: Der rote Faden war schon die […]

MINDERHEITEN IM ISLAM

#Islam heißt Frieden. Muslime sind immer die #Opfer, niemals die #Täter. Solche und ähnliche Phrasen hört man oft, wenn es um die Problematik der #Islamisierung geht. Ein Blick in islamische Länder genügt, um zu erkennen, dass die Welt sich längst nicht so einfach in Schwarz und Weiß einteilen lässt, wie es sich so […]

Islam oder Demokratie und Humanität

Der im Libanon geborene Islamwissenschaftler, Politologe und Publizist Ralph Ghadban sieht die Wurzel des global agierenden islamischen Terrorismus in der aktuellen, zunehmend fundamentalen Ausprägung des Islam sowie im Versagen westlicher Politik. Sie habe durch eine verfehlte Migrations- und Integrationspolitik, durch immer mehr Zugeständnisse und durch die politische Korrektheit dafür gesorgt, dass sich […]

Der Prophet gilt nichts im eigenen Land

Während wir und andere patriotische Gruppierungen schon früh und mit aller Vehemenz auf die zunehmende Dominanz des Islam in unserem Land, aber auch in Europa insgesamt hingewiesen haben, behaupteten Politik und Medien lange Zeit das Gegenteil und prangerten uns für unsere Feststellungen an. Wir würden eine angebliche Islamisierung Deutschlands befürchten, war seitens der Behörden über […]