„Die Flüchtlingslüge 2017 – Teil 2: Europa schafft sich ab“

Die Politik der offenen Grenzen sowie die teils indirekte, teils direkte Förderung des Menschenhandels auf dem Mittelmeer durch EU-Akteure haben Italien inzwischen an den Rand des Kollapses geführt. Auf der Insel Lampedusa ist die Lage bereits eskaliert. [1] Obwohl Österreich stärkere Kontrollen der Brenner-Route erzwungen hat, geht der Transfer der gestrandeten Migranten Richtung Norden weiter. […]

Italien beschließt Militäreinsatz vor libyscher Küste

Italien scheint erkannt zu haben, dass die Forderung unserer Mission „Defend Europe“, dem Schlepperwesen auf dem Mittelmeer endlich das Handwerk zu legen, richtig und notwendig ist. Das italienische Parlament und der römische Senat stimmten heute für einen Einsatz der italienischen Marine zur Unterstützung der libyschen Küstenwache. Ein Schiff sei bereits auf dem Weg in Richtung […]

EU-Hilfe für Schlepperbanden

6.000 gerettete Menschenleben – klingt nach einem einem gelungenen Wochenende für die EU. 6.000 Flüchtlinge brachten Marine, die Grenzschutzbehörde Frontex und verschiedene Nicht-Regierungs-Organisationen (NROs) letzten Freitag und Samstag nach Italien 3.000 pro Tag. Bei ihrem Jubel über die Geretteten scheinen Multikultis und selbsternannte Menschenrechtler und ihre Unterstützer in den Medienhäusern […]