Brandanschlag auf Alex Malenkis Imkerei

In der Nacht vom 06. auf den 07.12.2017 wurde die Imkerei unseres Aktivisten Alexander Malenki in Leipzig angezündet. Das kleine Haus auf dem Gartengrundstück seiner Eltern brannte dabei vollständig aus. Jetzt ist patriotische Solidarität gefragt! Spenden: www.identitaere-bewegung.de/spenden/ IBAN: DE98476501301110068317 BIC: WELADE3LXXX Sparkasse Paderborn-Detmold Verwendungszweck: SOLIDARITÄT MIT ALEX UND MARCO Ihr könnt Alex auch über PayPal […]

BANNERAKTION IN LEIPZIG

Ja zu Europa Nein zur Union. Die rasante Radikalisierung der Europäischen Union wirkt für viele bedrohlich, doch nach Brexitvotum und einigen Aussagen von Trump können wir zumindest kleine Lichtblicke am Horizont erkennen. Wir sind überzeugt, dass die Mehrzahl der Menschen an das wahre Europa glaubt sowie der Überzeugung ist, dass Europa als […]

Identitäre Bewegung Leipzig wirft „#Remigration“ Flugblätter in den Höfen am Brühl

Am 09.07.2016 um 14:00 Uhr warfen Aktivisten der Identitären Bewegung Leipzig in den Höfen am Brühl Flugblätter mit der Aufschrift „#Remigration“. Vorausgegangen war eine Aufkleberaktion, bei der 2000 Aufkleber, ebenfalls mit „#Remigration“, im gesamten Innenstadtbereich verteilt wurden. Damit haben wir auch in Leipzig ein deutliches Zeichen gegen die ungebremste Massenzuwanderung und für die Bewahrung, Verteidigung […]

Reconquista

Identitäre Bewegung Leipzig hisst Banner anlässlich des 100. Deutschen Katholikentages Vom 25. Mai bis zum 29. Mai 2016 findet in Leipzig der 100. Deutsche Katholikentag statt. Die Identitäre Bewegung Leipzig hisste am Samstagvormittag in der Nähe des Hauptcampus der Universität Leipzig und der Mensa am Park ein Banner, zur Erinnerung an die . Das Christentum […]

Die Fahrt mit Fremden – eine Fahrt ins Ungewisse

Die Masseneinwanderung zeitig immer mehr Verbrechen gegen die einheimische Bevölkerung. Jeden Tag gibt es Übergriffe gegen Frauen, kann man in den lokalen und nationalen Medien Berichte oder verklausulierte Randnotizen lesen. Oder in Zusammenfassung hier: http://einwanderungskritik.de/januar-chronik-2016/ Der Zustrom junger, meist lediger Männer aus dem Nahen Osten und dem nordafrikanischen Raum, führt nicht erst seit Köln […]

Gülen-Bewegung unterwandert SPD

Manchmal kann man sich nur verwundert die Augen reiben und schüttelt den Kopf, angesichts der politischen Entscheidungen unserer Eliten, welche unser Land und die Gesellschaft geradewegs in eine multikulturelle Katastrophe steuern. Allen voran die SPD, eine ehemals deutsche Arbeiterpartei, geriert sich als Sprachrohr muslimischer Migrantenverbände. Ihre Politiker sind stets zur Stelle, wenn es darum geht, […]