Martin Sellner: Was in London passiert ist

Die Tragweite der Ereignisse des vergangenen Wochenendes ist möglicherweise noch gar nicht voll erfasst. Der englische Staat hat vor der Weltöffentlichkeit einen Offenbarungseid geleistet. Kippt hier ein europäischer Staat vom sanften in den offenen Totalitarismus Martin Sellner wollte mit seiner Freundin Brittany Pettibone nach London reisen, um bei der Jugendorganisation der Partei UKIP eine Rede […]

Wer sind die nächsten Opfer, Frau #Merkel

Die Ortsgruppe #Fulda hat am gestrigen Sonntag ihren Protest auf den Fuldaer Domplatz getragen, um auf die stetig steigenden Opferzahlen des islamischen Terrors aufmerksam zu machen. Frau Merkel, der laut Umfragen ab kommenden Sonntag einmal wieder das Amt der Bundeskanzlerin durch die Wähler anvertraut wird, trägt einen kapitalen Anteil an dieser Situation. […]

Terror als Normalzustand

Was sich Viele von uns vor einigen Jahren noch nicht vorstellen konnten, scheint nun bittere Gewissheit zu werden islamistischer Terror ist allgegenwärtig. Folgt man den Verlautbarungen der Politik, die für diese Entwicklungen verantwortlich ist, so müsse man sich an diese Zustände gewöhnen. Sie seien normal und im Zuge der offenen Grenzen, […]

Amokfahrt in der Mönckebergstraße Video zur Aktion

Amokfahrt in der Mönckebergstraße Video zur Aktion Es kann jeden treffen, zu jeder Zeit und an jedem Ort! Die Anschläge in Stockholm, Berlin, Nizza und Paris haben es gezeigt: Offene Grenzen, eine Anbiederung an den Islam, dessen fundamentalistische Milieus in den Parallelgesellschaften und einigen Moscheen stetig anwachsen, tragen den Terror in unsere Städte. Was […]