Kann nur ein Gott uns retten

Vor einigen Tagen bekam Merkel den Eugen-Bolz-Preis verliehen. Die Stiftung würdigt laut eigenen Informationen mit der Auszeichnung die von moralischer Verpflichtung getragene Haltung der Bundeskanzlerin, die sich auch in ihrer Aussage widerspiegelt: „Es kommen keine Menschenmassen, sondern es kommen einzelne Menschen zu uns. Niemand, egal warum er sich auf den Weg macht, […]

An Merkels Händen klebt Blut!

Keine andere Person der europäischen Politik verkörpert das Versagen in Hinblick auf die Einwanderungsströme so sehr wie sie. Sie hat die Menschen in Marsch gesetzt, sie hat den Deutschen erzählt sie sollen sich freuen, auf das was da kommt. Es war auch Merkel die ihren Kritikern vorwarf nichts als Hass in ihren Herzen zu haben. […]

Aktionistisches Straßentheater im Chiemgau

Nach den schrecklichen Ereignissen der letzten Tage und Wochen führte die Identitäre Bewegung bundesweit Aktionen durch. Daran beteiligte sich selbstverständlich auch die IB Bayern. Zum ersten Mal führten die Ortsgruppen Traunstein und Mangfalltal eine gemeinsame Aktion durch. Mit einem Straßentheater auf der vollbesetzten Uferpromenade in Prien am Chiemsee wurde die Entwicklung in unserem […]

TERROR ALS NORMALZUSTAND

Unter diesem Motto zogen identitäre Aktivisten mit Burkakostümen ausgestattet durch die Innenstadt von Wernigerode, um auf die Lage in Deutschland und Europa aufmerksam zu machen. So hat sich unser zuvor recht sicherer Kontinent seit der Flüchtlingskrise in einen Hort des Terrors verwandelt. Viele Stimmen warnten davor, dass sich in den Flüchtlingsströmen auch […]

Merkels Pseudomoral!

Wir vergessen nicht, was Angela Merkel letzten Sommer getan hat. Mit humanistischer Rhetorik und „Selfie-Image“ lud sie die Massen aus dem Nahen und Mittleren Osten nach Euopa ein. Welche Pseudomoral hinter dieser verantwortungslosen und kurzsichtigen Politik steht, wird sich in diesem Jahr wohl noch vielfältig herausstellen. Spiegel Online schrieb unlängst über die dramatischen […]

Aktiv in Trier

„Am vergangenen Wochenende wurden Aktivisten der Identitären Bewegung gleich an mehreren Stellen im Stadtgebiet von Trier und dem Umland tätig, um in der Bevölkerung auf den „Großen Austausch“ aufmerksam zu machen und ein Zeichen gegen diese Entwicklung zu setzen. So wurde der Eingang zum Trierer Rathaus kurzerhand „gesperrt“, ergänzt durch ein Hinweisschild mit […]

Wer hats schon lange vorher gesagt Richtig! Identitäre und Patrioten… Denn was ihr gestern verschwiegen habt, holt euch heute und morgen wieder ein!

Wer hats schon lange vorher gesagt Richtig! Identitäre und Patrioten… Denn was ihr gestern verschwiegen habt, holt euch heute und morgen wieder ein! Auch der Cicero setzt zum Thema Silvesterauswüchse nach und wirft der politischen Klasse nun eine Art Totalversagen in der Einwanderungskrise vor. Interessant dabei auch die Tendenz in den Kommentaren hier bei Facebook: […]