Merkel stoppen Leben retten!

Merkel stoppen Leben retten! Gestern, zum Parteitag der CDU in Reutlingen, setzten identitäre Aktivisten ein Zeichen gegen die verheerende Politik Angela Merkels, deren naive Fortsetzung eine bewusste Inkaufnahme von Parallelgesellschaften, islamischem Terror und des Großen Austauschs bedeuten würde. Noch vor wenigen Jahren und Jahrzehnten waren diese Probleme gar nicht oder allenfalls marginal […]

Wächter des Allgäus

In den Bergen kommen wir zur Ruhe. Hier können wir neue Kraft sammeln, noch einmal tief Luft holen, bevor wir uns wieder dem alltäglichen Wahnsinn stellen. Die natürliche Schönheit unserer Heimat ist der Quell unserer Kraft und das Band unserer Gemeinschaft. Der tägliche Kampf gegen den Großen Austausch erfordert Mut, Besonnenheit und Durchhaltewillen. […]

Terrorangst dank Merkel

Das Traditionsvolksfest in Mühldorf gibt es bereits seit 150 Jahren und seit 2017 mit Betonbollern als Schutz gegen mögliche Anschläge. Die Betonboller wurden übrigens innerhalb kürzester Zeit zu einem festen Bestandteil fast aller bayrischen Volksfeste. Zusätzlich dazu wird immer mehr „eingezäunt“. Das Volksfest in Ebersberg wurde zum Beispiel dieses Jahr das erste mal […]

Terrorangst auf dem Volksfest Grenzen schließen!

Terrorangst auf dem Volksfest Grenzen schließen! Der Zusammenhang zwischen der steigenden Anzahl von Terroranschlägen und Merkels Asylpolitik lässt sich bei objektiver Betrachtung nicht mehr leugnen. Anis Amri, der im Dezember 2016 in Berlin für seinen Glauben tötete, war ein abgelehnter Asylbewerber. An der Anschlagsserie, die sich im November 2015 in Paris ereignete, […]

Wahlkplakat-Busting in Rottweil

Vor wenigen Jahren war islamischer Terror in Europa kein großes Thema. Heute werden wir tagtäglich mit der wachsenden Kriminalität und dem Verlust des Sicherheitsgefühls konfrontiert, was eine unmittelbare Folge der unverantwortlichen Politik Merkels ist. Auf kurzfristige Sicht wird sich daran nichts ändern und der Politzirkus wird ab September wie gehabt weitergehen. Es sei […]

Merkel mit „Heuchler“-Transparent begrüßt

Am vergangenen Mittwoch bekam #Heilbronn Besuch von der Bundeskanzlerin Angela #Merkel. Einerseits predigt sie Menschlichkeit und Miteinander, um damit die Grenzöffnung zu rechtfertigen, andererseits toleriert sie das Schlepperwesen im Mittelmeer und unterlässt eine Hilfe vor Ort. Trotz regelmäßiger Terroranschläge lehnt die Kanzlerin selbst eine Obergrenze ab und bleibt bei ihrer Politik der offenen […]

Identitäre Flyeraktion bei Merkels Wahlkampf

Beim Wahlkampfauftritt Angela Merkels in Bremen am letzten Dienstag waren auch wir zugegen und haben mit einer spontanen Flyeraktion so manchen CDU-Fan zum Nachdenken angeregt. Wie auf den Bildern zu sehen, konfrontierten wir die Merkel-CDU mit den Prinzipien der Bremer CDU vor 26 Jahren. Vertrat sie Anfang der 1990er in der Migrationspolitik noch […]

Merkels Knecht

Horst Seehofer lässt sich gerne mit Trachten- und Schützenvereinen wirkungsvoll in Szene gesetzt fotografieren. Äußert sich zu Brauchtumsveranstaltungen wie etwa Volksfeste oder die Landshuter Hochzeit, die er auch immer besucht, stets positiv und patriotisch. Doch warum wird diese Partei immer nur an ihren Worten gemessen Nicht an ihren Taten Seehofer und seine CSU […]

Paris, Berlin, Hamburg – was ist dieser „Frieden“ wert

Jährlich feiert man in Augsburg das Hohe Friedensfest anlässlich des Westfälischen Friedens 1648, durch den die protestantische Bevölkerung Augsburgs das Ende ihrer Unterdrückung in die Wege leitete. Ein geschichtsträchtiges Ereignis, das heute zweckentfremdet – angesichts des sich stetig ändernden Stadtbilds in Augsburg jedoch adäquat – für multikulturelle Selbstbeweihräucherung herhalten muss. Unter fragwürdig formulierten Leitgedanken […]

Menschenhandel stoppen! – Schleppermafia bekämpfen

Seit Monaten schleppen durch Spenden finanzierte NGOs unter dem Deckmantel humanitärer Rettungsaktionen hunderttausende illegale Migranten nach Europa und schrecken auch nicht davor zurück, dafür mit kriminellen Menschenhändlern zusammenzuarbeiten. Heute Mittag fand in der Konstanzer Innenstadt eine Mahnwache statt, um auf die kriminellen Machenschaften der Schlepperorganisationen aufmerksam zu machen. NGOs wie „SeaWatch“, „SeaEye“ oder […]