Mit dem identitären Weihnachtsmann auf Tour

Wenn der identitäre Weihnachtsmann auf einem Weihnachtsmarkt erscheint, dann ist viel los. So geschehen in Hildesheim und Wolfenbüttel. Für die Kleinen gab es selbst gebackene Kekse, Nüsse und Mandarinen. Das freute die Kinder sehr. Für die Großen aber gab es Denkanstöße in Form von Flugblättern. Das überraschte sie meistens und machte sie nachdenklich. Gut so! […]