Identitäre im Fernsehen!

Die 3-Sat Sendung „Kulturzeit“ hat gestern zur besten Sendezeit eine kleine Reportage über Götz Kubitschek und Ellen Kositza gedreht. Dabei wird auch unsere Jugendbewegung gezeigt sowie Martin Sellner interviewt. Wir freuen uns, dass dieses Beispiel der Berichterstattung deutlich objektiver gelungen ist als viele andere Medienaktivitäten, die wir uns in den letzten Jahren zu Gemüte führen […]

An dieser Stelle ein etwas längerer Mittschnitt von der Pressekonferenz zur angestrebten Verfassungsklage gegen Merkels Regierungspolitik, verfasst von dem renommierten Staatsrechtler Karl Albrecht Schachtschneider und unterstützt von den Publizisten Götz Kubitschek und Jürgen Elsässer.

Eine Unterstützung dieses Vorhabens empfiehlt sich schon deshalb, weil Schachtschneider als Jurist eine veritable Erfahrung mit dem Bundesverfassungsgericht aufweisen kann sowie eine Rechtslehre verfolgt, bei der die Frage nach der Identität der Deutschen bewusst gehalten wird. Oder mit anderen Worten: Hier wird die Demokratie gegen eine narzisstische Kanzlerin verteidigt! Um selber Teil dieser Massenklage zu […]

Der Verlag Antaois und das Insitut für Staatspolitik (IfS) sind feste Institutionen im metapolitischen Kampf gegen den Zeitgeist. Auch identitäre Köpfe und Aktivisten haben ihren Input durch diese bewährten Felsen gegen den fließenden Zeitgeist um uns herum wahrgenommen. Ein besonderer Ort der geistigen Mobilmachung sind dabei die zwei mal im Jahr stattfindenden Akademien des IfS.

Die letzte Akademie bot den Rahmen für ein äußerst gelungenes Video, das die Arbeit und Ausstrahlung unseres Milieus aufzeigen kann. Identitäre Aktivisten mit intellektuellem Anspruch sollten sich angesprochen fühlen bei der nächsten Akademie dabei zu sein! #sezession #neuerechte #geist #ifs #bildung #winterakadmie #schnellroda #kubitschek #lehnert https://www.youtube.com/watchv=Omfx1zooVkk