Naomi Seibt zu Gast bei Miró Wolsfeld

Im April dieses Jahres veröffentlichte die 16jährige Schülerin Naomi Seibt, Tochter der Anwältin und Publizistin Karoline Seibt, einen Aufsatz mit dem Titel Nationalismus und moderne politische Rechte: Warnende Vorboten eines neuen Nationalsozialismus. [1] Dieser erstaunlich anspruchsvolle und differenzierte Text sorgte für einigen Wirbel. Nun hat Naomi Seibt vor ein paar Tagen ein sehr interessantes Gespräch […]

Ästhetische Intervention bei SeaEye – Kein Geld für Schlepper-NGOs

Die Schlepper-NGO #SeaEye veranstaltete am Donnerstag in Meßkirch eine Spendenveranstaltung für ein neues Schlepperboot. Seit Monaten schleppen durch Spenden finanzierte NGOs wie SeaEye unter dem Deckmantel humanitärer Rettungsaktionen hunderttausende illegale Migranten nach Europa und schrecken auch nicht davor zurück, hierfür mit kriminellen Menschenhändlern zusammenzuarbeiten. Damit sind diese heuchlerischen Organisationen auch für das Ertrinken […]

Osteuropa braucht dringend mehr „Vielfalt“

Die osteuropäischen Länder bereiten den Globalisten Sorgen. Sie sind ethnisch und kulturell immer noch weitgehend homogen und dadurch widerstandsfähig. Seit dem EU-Beitritt Estlands 2004 versuchen Lobbyorganisationen (Stiftungen und NGOs), den Multikulturalismus auch in dem kleinen baltischen Staat zu propagieren – bisher mit mäßigem Erfolg. Deshalb soll nun eine größere Offensive gestartet werden, mit von internationalen […]

KÜNSTLERISCHE PROTESTAKTION GEGEN DEN SCHLEPPERWAHNSINN

In den letzten Wochen berichteten verschiedene Medien anlässlich unserer europaweiten Kampagne #DefendEurope immer wieder, die Identitären wollten, dass #Flüchtlinge im Mittelmeer ertrinken. Diese Falschbehauptung weisen wir nicht nur entschieden zurück, sondern protestieren auf schärfste gegen die damit verbundene Realitätsverzerrung, die #SchlepperNGOs als Seenotretter verklärt. Tatsächlich sind es Organisationen wie #SeaEye, #SeaWatch, #SOSMediterranee, #MOAS […]

Libysche Marine bestätigt: NGO-Aktionen sorgen für Migrationsanreize

Die auf dem Mittelmeer befindlichen Nichtregierungsorganisationen, wie beispielsweise Sea Watch, liefern sich in den Küstengewässern Libyens mit der örtlichen Marine eine regelrechte Schlacht um die Migranten, welche sie unbedingt nach Europa verbringen wollen. Durch waghalsige Manöver behindern sie dabei Marineschiffe, die die Arbeit der Schlepper unterbinden und die Migranten an die Küsten zurückbringen […]

Der Große Austausch wird zur Realität Frankfurt erste Stadt mit deutscher Minderheit!

Der Große Austausch wird zur Realität Frankfurt erste Stadt mit deutscher Minderheit! Wir haben stets davor gewarnt und bereits früh die Folgen von kultureller Selbstaufgabe, Migration und von demografischen Fehlentwicklungen prognostiziert. Frankfurt a. M. scheint nun die erste Stadt in Deutschland zu sein, in welcher die Mehrheitsverhältnisse gekippt und die einheimischen Deutschen zur Minderheit […]

DEFEND EUROPE hat ein Schiff – bringen wir es ins Mittelmeer!

https://www.wesearchr.com/bounties/defend-europe-identitarian-sar-mission-on-the-libyan-coast Die Mission DEFEND EUROPE ist den Mächtigen ein Dorn im Auge. In ganz Europa wurden Konten gelöscht und Gelder eingefroren, um unseren Einsatz gegen die Schlepper unmöglich zu machen. Aber all das hat nichts genutzt. Heute können wir euch unser Schiff präsentieren.Es hat eine Reichweite von 30 Tagen, kann 30 Leute an Bord nehmen […]

Islamisierung Nicht mit uns! | Video zur Aktion

Islamisierung Nicht mit uns! | Video zur Aktion Im historischen Kern des Berliner Stadtteils Alt-Mariendorf plant ein muslimischer Verein ein Kulturzentrum. Eine Moschee soll hier erbaut werden – direkt gegenüber der alten evangelischen Kirche und ihrem Gemeindehaus. Hier wurde bereits im Winter mit dem klammheimlichen Abriss einer (mysteriösen) Brandruine begonnen. Auf dem Grundstück in unmittelbarer […]

Bohemian Browser Ballett verhöhnt die IB-Forderung nach Hilfe vor Ort

Das Bohemian Browser Ballett brachte kürzlich ein Video heraus, in welchem man die IB zu diskreditieren versuchte. Das wahrscheinlich durch Rundfunkgebühren finanzierte und vom SWR für das Medienangebot Funk produzierte Machwerk entlarvt sich aber nicht nur deshalb als üble Propaganda, sondern zeigt seine implizite Menschenverachtung auch dadurch, dass es eine wichtige Forderung der IB, nämlich […]

„You are a minority already“

Vladimir von „Squatting Slav TV“ führte einige kleine Interviews auf unserer Demonstration in Berlin – sowohl mit IB-Aktivisten als auch mit Gegendemonstranten. Konfrontiert mit unserer Forderung, keine Minderheit im eigenen Land werden zu wollen, war die häufigste Reaktion establishmenthöriger Bürger: Das ist doch Einbildung, das passiert ja gar nicht. Die Realität zeigt: Nicht nur in […]