#Telford: Neuer bandenmäßiger Missbrauchsskandal erschüttert England und Europa

Nach dem 2014 bekanntgewordenen organisierten Missbrauch von einheimischen Kindern in Rotherham (Nordengland) wurde nun ein weiteres Massenverbrechen unvorstellbaren Ausmaßes in Telford (mittlerer Westen) aufgedeckt:

Bis zu 1.000 Kinder sollen laut einer 18monatigen Recherche des Mirror in der 170.000-Einwohner-Stadt, in der somit fast 100.000 Menschen weniger leben als in Rotherham, seit Beginn der achtziger Jahre unter Drogen gesetzt, vergewaltigt und zur Prostitution gezwungen worden sein.? [1]

Die Täter sind meist muslimische Migranten, ihre Opfer sind einheimische Weiße. Wie Thorsten Hinz bereits zu den Vorfällen in Rotherham schrieb: Das ethnisch-religiöse Gefälle muß betont werden, weil es für die Täter ein Auswahlkriterium war. Im Kulturkreis, dem sie entstammen, gelten Frauen als zweit-, weiße Frauen sogar als drittklassig.? [2]

Darüber hinaus hat dieser Umstand auch dazu beigetragen, dass die Verbrechen so lange im Verborgenen weitergehen konnten. Denn auch in Telford erfaßten laut Mirror die Behörden jahrelang nicht die Daten der Täter aus Angst vor Rassismusvorwürfen. Die Mädchen und jungen Frauen galten bei den Verantwortlichen der Stadt als gewöhnliche Prostituierte? [1].

Das Leid dieser Mädchen übersteigt unser Vorstellungsvermögen:
?Die Investigativjournalisten des Mirror sprachen mit zwölf Opfern. […] Jede Nacht mußte ich Sex mit mehreren Männern in ekelerregenden Imbißbuden und heruntergekommenen Häusern haben?, berichtete ein damals 14 Jahre altes Opfer. Ich habe mir zweimal in der Woche die Pille danach in einer örtlichen Klinik geholt, aber niemand hat dort irgendwelche Fragen gestellt.? Zweimal sei sie schwanger geworden und zweimal habe sie abgetrieben. Stunden nach meiner zweiten Abtreibung nahmen mich meine Peiniger und ich wurde von noch mehr Männern vergewaltigt.? Als ihren schlimmsten Moment nennt sie eine Gruppenvergewaltigung direkt nach ihrem 16. Geburtstag.? [1]

Wie lange wollt ihr eigentlich noch zusehen, wie eure Schwestern und Töchter der kranken Multikulti-Ideologie geopfert werden?

[1]

https://jungefreiheit.de/politik/ausland/2018/sex-gang-missbraucht-kinder-im-englischen-telford/

[2]

https://jungefreiheit.de/debatte/kommentar/2014/der-ideologie-geopfert/

#Kindesmissbrauch #Vergewaltigung #120dB #Gewalt #England #Rotherham #KeineGewaltgegenFrauen #Europa #Multikulti #Masseneinwanderung