Warum Identitäre gute Gründe hatten, Anneta Kahane satirisch zu kritisieren, bestätigt uns auch Ansgar Neuhof in einem Artikel für das Magazin „Achse des Guten“. Für Ihn ist die Stiftung wie ein Spinnennetz, dessen Fäden sich wie ein Schleier über das ganze Land legen. :

>>Unterstützung durch Wirtschaft und Vernetzung bis ins höchste Gericht

Auch aus dem Bereich Wirtschaft wird die Stiftung unterstützt, zum Beispiel von SAP und Generali Zukunftsfonds. Sogar die New Yorker Ford Foundation ist mit dabei. Daneben erfährt die Amadeu-Antonio-Stiftung erhebliche finanzielle Unterstützung auch von der Freudenberg-Stiftung, eine Unternehmens-Stiftung, mit der überdies eine enge Zusammenarbeit besteht.

Geschäftsführerin der Freudenberg-Stiftung ist Pia Gerber, die – wen wundert´s – stellvertretende Vorsitzende der Amadeu-Antonio-Stiftung ist. Mit Christian Petry sitzt dazu noch ein Kuratoriumsmitglied der Freudenberg-Stiftung im Stiftungsrat der Amadeu-Antonio-Stiftung.

Die Freudenberg-Stiftung wiederum ist zusammen mit unter anderen der Volkswagen-, Bertelsmann- und Vodafone-Stiftung eine von sieben Unternehmens-Stiftungen, die den Sachverständigenrat deutscher Stiftungen für Integration und Migration finanzieren.

Vorsitzende der Findungskommission bei der Gründung des Sachverständigenrates war die Unterstützerin der Amadeu-Antonio-Stiftung Rita Süssmuth (siehe oben). Vorsitzende des Sachverständigenrats war bis vor wenigen Tagen Christine Langenfeld, sie wurde am 08.07.2016 als Richterin zum Bundesverfassungsgericht berufen.

Damit schließt sich dann der Kreis von der ersten (Abgeordnete), zweiten (Regierung) und vierten Gewalt (Medien) über die Wirtschaft zur dritten Gewalt (Gerichte). Alle vereint im Kampf gegen Andersdenkende – miteinander und untereinander vernetzt.

Wie ein Spinnennetz, das sich über das ganze Land gelegt hat. Und mittenmang die Amadeu-Antonio-Stiftung. << Die Identitäre Bewegung setzt sich für die freie Rede ein. Es kann nicht sein, dass sich eine Stiftung steuerfinanzierter Meinungsmacher daran macht, Denk- und Sprachverbote zu etablieren! Das sensible Wort gegen eine Zukunft voller Konflikte lassen wir uns nicht nehmen. Denn so wie bisher kann es nicht weitergehen! | #Berlin | #Zensur | #Stasi | #Unrecht | #Linksextremismus | #amadeuantoniostiftung | #WerdeAktiv | #FestungEuropa | #Terror | #Kahane | #IMViktoria | #nichtweitergehen |

http://www.achgut.com/artikel/ein_spinnennetz_legt_sich_ueber_das_land_und_die_amadeu_antonio_stiftung_mi