Wer lügt, hat die Wahrheit immerhin mal gedacht. – Oliver Hassencamp

Wer lügt, hat die Wahrheit immerhin mal gedacht.? – Oliver Hassencamp

Gestern Mittag gaben Aktivisten der Identitären Bewegung, den Mitarbeitern des SWR eine Antwort auf die ausgestrahlte Sendung Landesschau aktuell Baden-Württemberg vom 4.07.2016.

Mit Absperrband wurde der Eingang des Gebäudes symbolisch abgesperrt und eine Kundgebung vor dem Gebäude abgehalten.

Völlig bewusst wurden in der Sendung Fakten verdreht, verschwiegen und verfälscht. So wird beispielsweise die Identitäre Bewegung Deutschland e.V. in unverantwortlicher Weise in die Nähe nationalsozialistischer Ideen gebracht, ohne auch nur einen einzigen Beleg hierfür zu liefern.
Ebenso werden Leserkommentare auf der Seite Rems-Murr wehrt sich mit uns in Verbindung gebracht, ohne zu erwähnen, dass die Seite nicht zur Identitären Bewegung gehört und dass es sich dabei um Kommentare von Lesern handelte.

Die gesamte Stellungsnahme zu den fragwürdigen Behauptungen die über die Identitäre Bewegung aufgestellt wurden findet ihr hier:

http://www.identitaere-bewegung.de/presse/

Wir lassen eure Hetze und Lügen über uns nicht unkommentiert! Ihr könnt nach jedem weiteren Hetzbericht mit uns rechnen! Gegenöffentlichkeit schaffen!

#Gegenöffentlichkeit #SWR #Stuttgart #Schwaben #derAustausch | www.identitaere-bewegung.de |www.deraustausch.de