„Wir tun das, was eigentlich Aufgabe der Regierung wäre“ – JF-Interview mit Robert Timm zu „Defend Europe“

Jeden Tag bringen die Schiffe sogenannter Hilfsorganisationen hunderte afrikanische Migranten illegal nach Italien. Da die EU und die Bundesregierung dem kriminellen Treiben der Schlepper-NGOs auf dem Mittelmeer tatenlos zusehen oder diese sogar noch fördern, haben wir uns zum Handeln entschieden.

Im Interview mit der „Jungen Freiheit“ erklärt unser Aktivist Robert Timm, der derzeit an Bord der C-Star ist, wie das Vorgehen auf dem Mittelmeer genau aussehen wird und welchen Meldungen über unsere Mission man glauben kann und welchen nicht.

Es ist Zeit, den Menschenhandel auf dem Mittelmeer endlich zu stoppen!

Hier unsere Mission mit Spenden unterstützen:

https://www.wesearchr.com/bounties/defend-europe-identitarian-sar-mission-on-the-libyan-coast

https://jungefreiheit.de/debatte/interview/2017/wir-tun-das-was-eigentlich-aufgabe-der-regierung-waere/

#DefendEurope #Mittelmeer #ZukunftEuropa #NGO #Schlepper #Interview #JungeFreiheit #SAR